DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung
(DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), ist die

Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (vdhfw),

im Nachfolgenden die „Vereinigung“.

Die Vereinigung ist ein nicht rechtsfähiger Verein. Die zuständigen Ansprechpartner
sind die Mitglieder des Sprecherrats der Vereinigung. Sie finden sie auf dieser
Webseite unter „Impressum“ und „Kontakte“.

2. Welche Daten werden erhoben und gespeichert?

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der Vereinigung ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden personenbezogene Daten nur erhoben und gespeichert, soweit dies für die Erfüllung der Aufgaben der Vereinigung erforderlich und für das Funktionieren dieser Webseite notwendig ist.

Die Vereinigung führt eine Adressenliste (Mailingliste), auf der folgende personenbezogene Daten enthalten sind:

  • Titel und akademische Grade,
  • Name und Vorname,
  • Name der Hochschule und
  • berufliche E-Mail-Adresse.

Bei Benutzung dieser Webseite werden folgende Daten erfasst, wobei der Nutzer für die Vereinigung anonym bleibt:

  • Version von Betriebssystem und Browser,
  • IP-Adresse,
  • Zeitpunkt des Besuchs der Webseite,
  • Übertragene Datenmenge und
  • Dauer der Datenübertragung.

3. Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben und
gespeichert?

Die Adressenliste der Vereinigung wird zur Mitgliederbetreuung verwendet, insbesondere für die Einladung zur alljährlichen Tagung. In seltenen Fällen werden Sie auch über wichtige wissenschaftliche oder berufliche Entwicklungen informiert.

Die bei Benutzung dieser Webseite erfassten Daten werden nur erhoben, um das reibungslose Funktionieren dieser Webseite zu garantieren.

Verkauf oder Vermarktung aller Daten sind ausgeschlossen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

4. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Mitgliedschaft in der Vereinigung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der DS-GVO. Soweit Sie nicht Mitglied der Vereinigung sind ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der DS-GVO die Rechtsgrundlage dafür, dass Sie angeschrieben werden, weil dies dem berechtigten Interesse der Vereinigung dient. Rechtsgrundlage der Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Webseite sind ebenfalls Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a) und f) der DS-GVO.

5. Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung der Zwecke der Vereinigung notwendig ist.

6. Ihre Rechte als Betroffener

Sofern Sie der Vereinigung eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zusätzlich können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei der Vereinigung gespeicherten personenbezogenen Daten und deren
    Verarbeitung (Art. 15 der DS-GVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 der DS-GVO),
  • Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 17 der DS-GVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern die Vereinigung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf (Art. 18 der DS-GVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Vereinigung (Art. 21 der DS-GVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit der Vereinigung abgeschlossen haben (Art. 20 DS-GVO).

Verfahren mit automatisierter Entscheidungsfindung, etwa Profiling, setzt die Vereinigung nicht ein.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde (Art. 77 der DS-GVO) an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für die Vereinigung als Verantwortlicher zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie hier:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

7. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwendet die Vereinigung auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der DS-GVO). Der Aufruf von Scriptbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, aktuell allerdings auch unklar, ob und ggf. zu welchen Zwecken, dass der Betreiber, in diesem Fall Google, Daten erhebt.

Die Vereinigung erhebt keine personenbezogenen Daten durch die Einbindung von Google Webfonts. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

8. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Die Vereinigung behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

9. Fragen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie der Vereinigung bitte eine E-Mail. Für Fragen zum Thema Datenschutz stehen Ihnen die Mitglieder des Sprecherrates (siehe unter Kontakt) und der Redaktionsverantwortliche (siehe im Impressum) zur Verfügung.